Buenos Aires

Diese lebendige Stadt liegt direkt am Rio de la Plata und begeistert durch ihre prachtvollen Boulevards, das italienisch angehauchte und pittoreske Hafen-Viertel La Boca oder das nostalgische Tango-Viertel San Telmo. Ausserdem bietet die Stadt verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Wahrzeichen von Buenos Aires, der Obelisk in der Avenida 9 de Julio, das «Teatro Colon», das luxuriöse Hafenviertel Puerto Madero und der Friedhof im Viertel Recoleta, wo man viel über die turbulente Vergangenheit dieser faszinierenden Stadt erfahren kann. REISEZEIT: Buenos Aires befindet sich in der subtropischen Klimazone und gilt als Ganzjahresdestination. Der wärmste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 30°C, der kälteste der Juli mit 15°C. Selbst im argentinischen Winter sinken die Temperaturen nur selten unter Null Grad, Schnee gab es bisher nur in wenigen Ausnahmefällen, so zum Beispiel 1918 oder im Juli 2007.
Logo: Globetrotter Group Logo: Reisegarantie